Les Sables d'Olonne > Entdecken > Strände und Baden

Strände und Baden

Wählen Sie Ihren Strand

Entdecken den schönsten Strand Europas 'La Grande Plage'… und darauf sind wir stolz! Der 3 Kilometer lange feinsandige Strand erstreckt sich halbförmig Richtung Süden und liegt in einer vor Wind und Brandung geschützten Bucht.
Oder Strände hinter der Côte Sauvage, in Nähe der Dünen und des Waldes !

Informationen zum Zugang zum Strand

RESERVIERUNG TIRALO
 
Die Stadt Les Sables d'Olonne stellt kostenlos Strandrollstühle zur Verfügung, die das Rollen im Sand und den Zugang zum Baden für Personen mit eingeschränkter Mobilität ermöglichen.
Mit dem Strandrollstuhl können Sie vom 1. Mai bis zum 30. September 2022 an den städtischen Stränden (Grande Plage und Tanchet) und vom 18. Juni bis zum 28. August 2022 am Strand Les Granges an 7 Tagen in der Woche den Sand und den Ozean genießen.
 
- 2 Strandkörbe stehen am Grande Plage am Zugangsabgang, der sich am Schwimmbad des Erdwalls befindet, von 10:30 bis 19:00 Uhr zur Verfügung.
- 1 Strandstuhl steht in Tanchet an der Zugangsrampe gegenüber dem Institut Sports Ocean von 10:30 bis 19:00 Uhr zur Verfügung.
- 1 Strandrollstuhl ist in Les Granges nutzbar. (Notzugang "SABLE 01 PLAGE") in der Vorsaison am Wochenende von 12:00 bis 19:00 Uhr und unter der Woche von 14:00 bis 18:30 Uhr; in der Hochsaison von 12:00 bis 19:00 Uhr.

Ich buche ein Tiralo.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Nummer 02.51.04.70.40.
Für unsere Haustiere
Von April bis Oktober sind Hunde am Großen Strand, in Tanchet und in La Paracou nicht erlaubt.
An den übrigen 22 Kilometern der Küste von Sablais, nördlich von La Paracou, sind sie jedoch willkommen, sofern sie an der Leine geführt werden.
Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Schönste Bays der Welt

Die Baie des Sables d'Olonne wurde Ende 2021 von der gleichnamigen internationalen Vereinigung, die 45 Buchten in 27 Ländern weltweit umfasst, als eine der "Schönsten Buchten der Welt" anerkannt.

The most beautiful bays in the world

Aktivitäten

Obwohl die ersten Seebadvorschriften in Les Sables d’Olonne aus dem Jahr 1816 stammen, erschienen die ersten ’bains’ (wörtlich: Bäder, gemeint sind Strandvermietungen) nicht vor 1825 und mit ihnen die berühmten Bademaschinen, die vorwiegend von der feinen Gesellschaft ge- nutzt wurden. Die ’bains’ existieren auch heute noch, wobei sie inzwischen den Ansprüchen des 21. Jahrhunderts angepasst wurden.

Spiele, Wettbewerbe, sportliche Aktivitäten, Schwimmkurse für Anfänger in Schwimmbecken. Der Strandclub ist eine gute Möglichkeit, Strand und Freizeit zu kombinieren. Animateure betreuen Ihre Kinder im Juli und August.Manche Clubs verlangen die Begleitung eines Erwachsenen. Mehr Infos erfahren Sie bei den jeweiligen Clubs.

Die Gezeiten

WIE FUNKTIONIEREN DIE GEZEITEN ?
Flut  und Ebbe  treten je zweimal innerhalb von 24 Stunden auf.

Alle 6 Stunden gibt es abwechselnd einen Hochoder Niedrigwasserstand. Man spricht von anstei- gendem und abfließendem Wasser.
Die Stärke der Gezeiten wird durch einen Koeffizienten  (20 bis 120) angezeigt. Je höher er ist, desto weiter zieht sich das Meer bei Ebbe zurück.
Während der großen Äquinoktialgezeiten, wenn sich Sonne und Mond auf einer Linie befinden, ist der Koeffizient am höchsten.

Diese Gezeiten treten etwa alle 6 Monate auf, im Frühjahr und im Herbst.

mehr dazu

Wassersport

Alle Clubs bieten Einzel- und Gruppenkurse für jedes Alter und jedes Niveau an.

Quelques conseils pour préserver notre océan

L'océan Atlantique, nos plages et côtes rocheuses sont des milieux vivants et fragiles toute l'année.

Merci de respecter le tri sélectif des poubelles mises à votre disposition.
Ne jetez pas vos déchets dans l'eau ni sur le sable.
Evitez les sacs et objets légers qui peuvent s'envoler, les sacs plastiques en particulier sont à proscrire.

Le saviez-vous ?

Echelle de biodégradabilité :
2 ans : mégot de cigarette
5 ans : papier de bonbon
10 à 100 ans : canette en métal
450 ans : sac plastique.

Qualité des eaux de baignades

Pour connaître la qualité des eaux de baignades et l'actualité des consignes sanitaires pour la pêche à pied,

Contactez :
- Agende Régionale de Santé : 02 49 10 40 00

www.pays-de-la-loire.ars.santé.fr

Rubrique : s'informer/santé-environnement

Retour haut de page