Les Sables d'Olonne > Entdecken > Wassersport

Wassersport

Die Stadt von Les Sables d’Olonne wird von der unmittelbaren Nähe des Atlantiks geprägt. Strand- und Wassersportfans, aber auch Segler aus der ganzen Welt kommen hier auf ihre Kosten. 

Les Sables d'Olonne, the adventure spirit

Les Sables d'Olonne, is the world capital of single handed offshore racing.

The greatest sea adventures start at Les Sables d'Olonne harbour.

Les Sables d'Olonne is now getting ready to bring you the next unmissable events in single-handed ocean racing :

- Le Vendée Globe 2020-2021 ;
- The Solo Maître Coq,  en march 2021 ; 
- The Mini-Transat in september 2021 ;
- The Golden Globe Race, in september 2022.

Erleben Sie das maritime Abenteuer

Ich miete ...

Kalender

Wetterberichte und Webcam

Surf aux Sables d'Olonne

Surf aux Sables d'Olonne

Seewetter auf Météo France
Weather Slide für wassersport auf Allosurf.net
Wettervorhersagen von Les Sables d'Olonne auf tamétéo.com
entdecken sie die webcams

 

surfspot & bodyboard :

- Tanchet Strand in Château d'Olonne
- Sauveterre Strand in Olonne sur Mer
- Les Sables d'Olonne Strand

Surf Spot

Les Sables d'Olonne

- Surf-Spot und Bodyboard auf der Grande Plage des Sables 
Erfahrung: alle Surfer.

Olonne sur mer...

- Surf-Spot und Boogie-Boarding -  Sauveterre Strand
Erfahrung: alle Surfer.

- Surf-Spot und Boogie-Boarding - Les Granges Strand
Erfahrung: alle Surfer.

Le Château d'Olonne ...

- Surfing Spot and bodyboarding - Tanchet Strand
Erfahrung: alle Surfer.

Speed base von Les Sables d'Olonne

Kommen Sie und fordern Sie die anderen Fahrer in GPS-Geschwindigkeit über 500m auf der neuen Speed Base von Les Sables d'Olonne heraus.
Die Speed Base ist eine permanente nautische Animation.
Nach der Registrierung nimmt es die GPS-Datei (.gpx-Format), die Sie ihm schicken, verarbeitet sie, um die schnellsten 500m Ihrer Navigation zu erhalten, zeigt sie auf der Karte an und trägt Ihre Sitzung in die Rangliste entsprechend der erreichten Geschwindigkeit ein.
Egal ob Sie im Optimisten, Einbaum, SUP, Kite, Windsurf oder Segelboot unterwegs sind, kommen Sie und zeichnen Sie Ihren GPS-Track auf und tragen Sie sich in die Rangliste ein, sobald die neue Sables d'Olonne Speed Base online ist!
Die Navigationszone erstreckt sich über die Strandpromenade von Les Sables d'Olonne.
Weitere Informationen erhalten Sie bei "Les Sports Nautiques Sablais" - SNS
Weitere Informationen, erhalten Sie bei "Les Sports Nautiques Sablais" - SNS

Folgen Sie uns auf Facebook

ANT-ARCTIC-LAB

Was ist das ANT-ARCTIC-LAB?
Es ist eine sehr ehrgeizige Yacht- und Segelbau-Herausforderung unter der Leitung von Norbert Sedlacek, um verschiedene industrielle Entwicklungen in der Schifffahrtsindustrie unter Verwendung umweltfreundlicher Produkte, die sicher, getestet und weithin verfügbar sind, hervorzuheben.

ANT-ARCTIC-LAB Challenge: Segelregatta mit Skipper Norbert Sedlacek
34.000 nautische Meilen
Einhändig - Nonstop - Ohne Unterstützung
ANT-ARCTIC steht für die beiden Polarregionen unseres Planeten und LAB steht für "floating Open 60 feet laboratory".
Die Route
- Das Ziel ist es, eine 60-Fuß-Yacht nonstop, einhändig und ohne Hilfe zu segeln.
- Ein Kurs von 34.000 nautischen Meilen,
- Etwa sieben Monate durch die gefährlichsten Meere der Welt, vorbei an: dem arktischen und antarktischen Eis, stürmischen Ozeanen, den Doldrums am Äquator und vielen anderen schwierigen Bedingungen.
departure 3.0: SEE YOU IN 2021!
Skipper Norbert Sedlacek wird in Richtung :
- die Beringstraße über den Nordatlantik,
- die Nord-West-Passage,
- die Nord-Süd-Überquerung des Pazifiks,
- das berühmte Kap Hoorn. Dann,
- die Tour durch die Antarktis über das Südpolarmeer,
- eine zweite Passage um Kap Hoorn,
- eine Steigung des Atlantiks von Süden nach Norden in Richtung Les Sables d'Olonne.
Respekt vor unserer Natur "Wir erben die Erde nicht von unseren Eltern, wir leihen sie uns von unseren Kindern" von Antoine de SAINT-EXUPERY.
Die Mission dieses maritimen Abenteuers ist es auch, die Medien auf :
- den sich verändernden Zustand der Ozeane,
- globale Erwärmung,
- den Zustand der Umgebung der Polkappen,
- die Auswirkungen der steigenden CO2-Emissionen auf unseren Planeten.
Diese außergewöhnliche Herausforderung wird ein weiteres extremes Abenteuer für Skipper Norbert Sedlacek auf seinem 60ft Open60 AAL Prototyp-Rennboot sein.
Es ist das Abenteuer eines ganzen multinationalen Teams
Professionelle Segler und Yachtbauer, Schiffsarchitekten und Designer, Ingenieure, Studenten und viele andere sind durch ein gemeinsames Interesse vereint: neue Materialien und Produktionskonzepte zu erforschen und zu fördern, um viel mehr Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein zu bringen.
Die Herausforderung: Bau einer 100 % nachhaltigen/recycelbaren Yacht.
Echte Lösungen mit recycelbaren Verbundwerkstoffen, biologischen Matrixsystemen oder natürlichen Basismaterialien anzubieten, die von der Industrie übernommen werden können.
Das Projekt wird auch zeigen, wie die Yacht recycelt werden kann und wie durch die Verwendung dieser Baumaterialien die Yacht weniger Schaden für die Umwelt anrichtet als aktuelle Yachtbaumethoden.
Die Beschaffenheit der Materialien ist nicht exklusiv für die Schifffahrtsindustrie, es ist möglich, die Produktnachhaltigkeit in einem breiten Bereich des Industriesektors zu fördern.

Folgen Sie uns auf Instagram

Retour haut de page